fbpx

Vitamine und Nährstoffe

Woraus besteht es?

Da jeder Patient einzigartig ist und Behandlungen gegen Haarausfall individuell gestaltet werden sollten, besteht der erste Schritt in Absprache mit unserer Klinik darin, eine korrekte Diagnose aus der Krankengeschichte und eine korrekte Haaruntersuchung zu erstellen.

Jede Alopezie hat, abhängig von der Ursache, die sie verursacht, eine andere Entwicklung, daher halten wir es für grundlegend, jede unserer Behandlungsrichtlinien zu individualisieren, die sogar kombiniert werden können:

Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren für saisonalen Haarausfall

Die Verschreibung in Form von Kapseln oder Lotionen zielt darauf ab, die Ernährung der Haarfollikel bei verschiedenen Mangelzuständen und bei saisonalen Haarstürzen, insbesondere im Herbst und Frühling, zu verbessern.

Infiltrationen

Die Infiltrationen richten sich auf die Erhaltung, Verbesserung und vor allem die Verhinderung von Haarausfall. Das Ziel dieser homöomesotherapeutischen Protokolle besteht darin, den Haarausfall zu verzögern und sogar zu stoppen und mehrere intradermale Mikroinjektionen verschiedener medizinischer Produkte zu praktizieren.

Behandlung mit plättchenreichem Plasma (PRP bei Haarausfall)

Es besteht aus der Einführung von Plasma mit Wachstumsfaktoren, die von den eigenen Blutplättchen des Patienten durch Mikroinjektionen in die Kopfhaut praktisch schmerzlos freigesetzt werden. Seine Anwendung stimuliert die Bildung von Kollagen und erhöht die Vaskularisation auf der Ebene der Haarfollikel, weshalb es angezeigt ist, den Haarausfall zu verlangsamen und die Regeneration bei Patienten mit mäßigem Haarausfall zu fördern.

Minoxidil

1988 genehmigte die FDA (Food and Drug Administration) erstmals ein Medikament gegen Haarausfall. Dieses Medikament, das topisch in Form einer Lotion angewendet wird, begünstigt eine stärkere Spülung der Kopfhaut, wodurch die Blutversorgung der Haarfollikel erhöht wird.

Finasteride

1997 genehmigte die FDA die erste Kapsel zur Behandlung von männlichem Haarausfall. Beschleunigt die Wirkung von Androgenen auf der Ebene des Haarfollikels, da diese den Kapillarzyklus beschleunigen.

Laser zur Behandlung von Haarausfall

Studien zu den Auswirkungen der Laser-Phototherapie haben gezeigt, dass der Zellstoffwechsel und der Blutfluss in der Haarwurzel zunehmen, ein geschwächtes Follikel in einen gesünderen umgewandelt wird, einen übermäßigen Haarausfall verhindert und seine Wachstumsphase stimuliert .

 

Verfahren zur Verbesserung der Ernährung der Haarfollikel bei verschiedenen Mangelzuständen und bei saisonalen Haarstürzen

Planen Sie noch heute Ihre Beratung, um eine der besten Behandlungen für Vitamine und Nährstoffe auf Mallorca zu erhalten
Kontaktieren Sie uns